Loot der Woche: 20.02. – 26.02.

Guys, da hat uns das das freie Wochenende glatt ein bisschen zu sehr entspannen lassen! Verspätet, aber vollgepackt mit geilem Scheiß kommt heute trotzdem noch der Loot der (letzten) Woche und bringt so manche schöne Information mit. Wir dürfen uns bei Overwatch über einen neuen Charakter freuen, eine neue Comic-Serie begrüßen und uns nicht zuletzt auf die Limited Edition eines kleinen Helden mit Zipfelmütze stürzen. LOS LOS LOS!


Games

Overwatch: Blizzard bestätigt neue Heldin Efi Oladele

Vor einigen Tagen las ich noch das (gar nicht imaginäre) Interview, das Blizzard mit dem 11-Jährigen Mädchen Efi Olodele führte. Vor wenigen Tagen dann folgte die eigentliche Info: Nicht Doomfist wird der neue Held im Shooter sein, sondern Efi.

Bei der jungen Dame handelt es sich um eine überaus intelligente Erfinderin, die ihr Genie speziell im Bereich der Robotik und künstlichen Intelligenz anwendet. Aus diesem Grund wurde ihr bereits in diesen jungen Jahren das renommierte „Superhirn-Stipendium“ angeboten. Obwohl noch nicht ganz geklärt ist, wann genau Efi mit ihren Kenntnissen zum Rest der Overwatch-Truppe stoßen wird, hoffen wir auf einen neuen Defensiv-Helden oder Supporter. Bis dahin könnt ihr hier das offizielle Interview mit der neuen Heldin lesen.

The Legend of Zelda – Breath of the Wild: Limited Edition und amiibo-Unterstützung vorgestellt

Leute, Leute: Calm your tits! Und mit Euch meinen wir Uns, denn seit letzter Woche ist der Inhalt zur Limited Edition des neuen Zelda-Ablegers bekannt geworden und beschert und feuchte Träume. In einem offiziellen Unboxing-Video zeigt Produzent Eiji Aonuma, was die Sonderedition so alles mitbringt.

Das sieht auf den ersten Blick nicht nach viel aus, lässt aber trotzdem in wilder Vorfreude unsere Hände schwitzen. Die Limited Edition enthält neben dem Hauptspiel für die Switch auch eine „Master Sword of Life“-Statue sowie den Soundtrack zum Spiel. Derzeit ist das gute Stück hierzulande aber bereits vergriffen. Hardcore-Fans, die den Verkauf verpasst haben und der Edition zum Launch bei eBay hinterherjagen wollen, werden sich fraglos auf saftige Preise einrichten müssen.

Damit aber nicht genug, geben die Jungs und Mädels von GameXplain uns neue Infos zu den Features an die Hand, die einige der Figuren mit sich bringen werden:

  • Bogenschütze-Link: Ihr erhaltet einen neuen Bogen.
  • Bokoblin: Ihr erhaltet zwei neue Keulen, die andere Bokoblin vermutlich erst am Ende des Spiels verwenden werden.
  • Guardian: Durch diese Figur schaltet ihr seltene Waffen und Gegenstände frei, die mit Pfeil- und Crafting-Flair daherkommen.
  • Reiter-Link: Schenkt euch ein besonderes Schwert sowie einen funkelnagelneuen Sattel.
  • Zelda: Beschert euch ein Schil mit Hylainischem Wappen.

Breath of the Wild bei Amazon

Nintendo Switch: Vorbestellungen bei Amazon Deutschland laufen

Zumindest theoretisch. Seit einigen Tagen ist die Vorbesteller-Phase für Nintendos neuste Konsole bereits am Laufen, allerdings war das kleine Stück Technik ähnlich schnell vergriffen wie der begehrte Launchtitel.

Preislich lag und liegt die Konsole bei rund 330 Euro, wobei nicht ganz klar ist, ob sich dieser Preis nur auf die graue Version oder auch auf die in Neon Rot/Blau bezieht. Leider steht noch nicht fest, wann und ob es Nachschub geben wird, auch wenn die Chancen diesbezüglich recht gut stehen dürften. Wir haben jedoch ein Auge drauf und geben euch noch einmal den Link zur Bestellung an die Hand, falls sich die Lage in den kommenden Tagen doch wieder ändern sollte:

Nintendo Switch bei Amazon

P.A.M.E.L.A: Releasetermin bekanntgegeben

Der Mix aus Survival und SciFi, der unter dem Namen P.A.M.E.L.A läuft, hat vor Kurzem endlich einen Releasetermin erhalten und wird dementsprechend ab dem 9. März bei Steam zur Verfügung stehen – allerdings noch im Early Access.

Was genau erwartet euch also in dem Titel? Streng genommen geht es in dem Werk des NVYVE Studios um technischen Fortschritt und seinen Zerfall. In P.A.M.E.L.A befinden wir uns in Eden, einem wunderschönen Paradies. Hier müssen wir um unser Überleben kämpfen und dürfen zu diesem Zweck auch auf ungewöhnliche Mittel und seltsame technologische Erfindungen zurückgreifen. Mehr Eindrücke erhaltet ihr im neuen Trailer:

Injustice 2: Comic-Serie soll Teil 1 und 2 verbinden

Um die inhaltliche Lücke zu schließen, die derzeit zwischen Injustice 2 und seinem Vorgänger klafft, haben die Köpfe des NetherRealm Studios sowie der Publisher Warner Bros. Interactive nun bekannt gegeben, dass noch vor Release des Spiels eine Comic-Serie erscheinen wird.

Diese soll offene Fragen klären und mehr Informationen zur eigentlichen Geschichte offenbaren. Wer des Englischen mächtig ist, darf sich bereits ab dem 11. April die digitale Version zu Gemüte führen; am 3. Mai folgt dann die Print-Fassung. Allerdings steht derzeit noch nicht fest, ob die Serie ihren Weg auch nach Deutschland und in die deutsche Sprache finden wird.

Metal Gear Solid: Jaaa, er lebt noch…!

Totgeglaubte leben länger – das gilt auch für Filme, die vor Ewigkeiten angekündigt wurden und anschließend in der stillen Versenkung verschwunden sind. Zum Abschluss präsentieren wir in unserem Loot der Woche noch ein kurzes Fingerzucken vom längst vergessen geglaubten Metal Gear Solid-Filmprojekt.

Wer jetzt jedoch in Freudentaumel verfällt, sollte dran bleiben. Der Film braucht vermutlich noch eine ganze Ecke, bis er endlich in den Kinosälen der Welt landen wird. Director Jordan Vogt-Roberts gab an, dass alle Beteiligten der Videospielvorlage gerecht werden wollen und daher mehr Zeit in Anspruch nehmen als ursprünglich geplant. Nach wie vor gibt es keinen Releasetermin, sodass wir uns mit dem kurzen Aufbäumen des Films zufrieden geben und uns auch weiterhin in Geduld üben müssen.

Author wtfimcool
Published

Comments

No Comments

Leave a Reply

Affen-Mittwoch!

Monky Island wartet auf uns! Wir haben ein Boot, Beleidigungen und eine halbe Crew. Ab 20 Uhr auf twitch!