Lupus in Fabula – Comic meets Manga

© Carlsen Verlag

Angesichts des nahenden GratisComicTags 2017 am Samstag ist es vielleicht an der Zeit zurückzublicken. Vor einem Jahr habe ich an genau diesem (Feier-)Tag ein Heftchen mit dem wunderbaren Titel „Lupus in Fabula“ ergattert. Die Detektivgeschichte mit übernatürlichem Flair hat mich schnell begeistert. Inzwischen stehen alle bisher veröffentlichten Bände in meinem Regal und haben mir große Freude bereitet. Lasst euch das gute Werk aus der Feder von Kamineo also näher bringen.


Werwölfe beim FBI

Die Story beginnt recht einfach und wird zunehmend komplex. Wir begleiten den FBI-Agent J, der die eher ungewöhnlichen Kriminalfälle der Stadt untersucht. Die Verbrechen finden zwischen der menschlichen und der Welt der Metahominide statt – Hexen, Werwölfe und mehr, die tagsüber unerkannt ein stinknormales Leben führen. Selbst betroffen, liegen diese Grenzfälle eindeutig in Js Gebiet.  Als er jedoch beginnt, einen verhängnisvollen Fall zu bearbeiten, beginnt sich die Struktur der geheim gehaltenen Welt des Übernatürlichen langsam aufzulösen. Irgendjemand scheint Experimente an Metahominiden durchzuführen – aber warum?

J begibt sich auf die Suche nach Antworten und bekommt Unterstützung von seiner Partnerin Ace sowie dem geheimnisvollen Sky, der ihn durchaus zu mögen scheint. Dabei setzt sich der Agent ungewollt in einen Bienenstock und wird wohl oder übel auch mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

Kamineo sagt mir was…

Kein Wunder, denn in der deutschen Manga-Szene dürfte sie nach Werken wie Alpha² bereits bekannt sein. Obwohl Kamineo in der Vergangenheit den Fokus auf Boyslove gelegt hat, sollte euch das nicht abschrecken. Obwohl es zwischen J und Sky – aber auch andere Charakteren – manchmal richtig knistert, kann der Hybrid aus Comic und Manga viel mehr als Romanze. Die Figuren sind authentisch und leben Konflikte aus, wenn sie auftreten. Habt ihr also keine Angst vor etwas Shonen ai, wird euch Lupus in Fabula sicher glücklich machen.


Fazit

Author wtfimcool
Published

Comments

No Comments

Leave a Reply

OneShot im August!

Am 20. August treffen wir uns auf eine Mädelsrunde in neuen Systemen.. welches wir spielen? Erfahrt ihr in wenigen Tagen!

Unsere Ork-Schätze: