Loot der Woche: 08.05. – 14.05.

Während wir uns den Mund in Fate – Nest fusselig reden und zu neuen Welten aufbrechen, gibt es für euch eine Kleinigkeit zu lesen. Im Loot der Woche geht es diese Woche ruhig zu, doch drie Perlen sind trotzdem dabei. Wischt euch die letzten Sonnenstrahlen des Tages aus dem Gesicht und nehmt euch ein paar Minuten Zeit für das, was uns diese Woche wichtig erschien.


Games

Secret World Legends: Releasetermin des Shared World Action-Rollenspiels

Free-to-play und richtig viel Inhalt? Secret World Legens von Funcom scheint das zu versprechen, denn der neue Titel hat laut Hersteller eine ganze Menge in petto. Das storylastie Spiel wird demnach am 26. Juni erscheinen und soll euch mit über 100 Stunden Gameplay locken. Für lau. Hallo?!

In Secret World Legends treten wir einem Krieg gegen das Übernatürliche bei, lösen Rätsel und gehen epischen Legenden auf den Grund. Das Böse ist kurz davor, unsere Welt zu zerstören und muss um jeden Preis aufgehalten werden. Wir erkunden die ganze Welt und reise von London über New York bis Transsilvanien.

Dabei legt Funcom viel Wert auf eine „erwachsene Geschichte“ und will mit emotionalen Wendungen, schwierigen Entscheidungen und einer erstklassigen Synchronisation überzeugen. Euren Charakter dürft ihr selbst zusammenbauen und wahlweise alleine oder mit Freunden ins Abenteuer starten.

Riskiert also ruhig einen Blick:


Shadow Warrior 2: Landet schon bald auf den Konsolen

Flying Wild Hogs macht den Fans von Shadow Warrior endlich eine Freude und veröffentlicht den zweiten Teil für PS4 und Xbox One. Beriets am 19. Mai sollen wir uns in epische Schlachten stürzen und das Abenteuer auf der neuen Plattform erleben können.

Der Titel hat sich vom PC bis auf die Konsolen wohl verlaufen, denn eigentlich ist Shadow Warrior 2 bereits vor vier Jahren erschienen. Wir finden aber: Lieber spät, als nie! Und die großartige Bewertung des Titels bei Steam, Metacritic und Co. spricht wohl für sich.

In Shadow Warrior 2 werden wir zum Söldner Lo Wang. Unsere Welt steht kurz davor, von dämonischen Heeren zerstört und ausgelöscht zu werden. Wang sucht nach einer Lösung und tritt dem endlosen Unheil entgegen – mit richtig viel bumms.

BioWare: Probleme mit der neuen Marke?

Nach dem alles andere als perfekten Launch von Mass Effect Andromeda scheint bei BioWare weiterhin etwas im Argen zu liegen. Die kürzlich angekündigte neue Marke wurd nun verschoben und wird erst im Fiskaljahr 2019 den Weg auf den Markt finden.

Allzu viel ist vom neuen Konzept nicht bekannt. BioWare ließ nur durchsickern, dass es sich um einen revolutionären Titel handeln werde, der im Vorfeld mit Destiny verglichen wurde. EA verneinte zwar, dass die Verzögerung etwas mit dem probelmatischen ME Andromeda zu tun habe, wirft dadurch aber weitere Fragen auf. Denn insgesamt gab sich der Publisher recht zufrieden mit den Entwicklungen der neuen IP – wieso also verschieben? Offiziell solle der kreative Prozess weiterhin gefördert werden. Allerdings machen Gerüchte die Runde, dass das BioWare Montreal Studio verkleinert und zum Support Studio für BioWare Edmonton degradiert worden sein soll.

(Quelle: playm.de)

Kino

King Arthur – Legend of the Sword

Eigentlich von königlichem Blut, hat es das schicksal mit dem jugnen Arthur nicht gut gemeint. Während er sich mit ein paar Straßenkindern herumtreibt und für jede Menge Ärger sorgt, fließt in seinen Adern eigentlich royales Blut, um das er jedoch schon früh betrogen wurde. Erst als er das sagenumwobene Schwert Excalibur aus einem Stein zieht, steht der Wind des Schicksals wieder günstig für Arthur. Nun muss er lernen, die Waffe zu kontrollieren und seiner Vergangenheit ins Auge zu blicken. Nur so kann Arthur seinen rechtmäßigen Platz auf dem Thron einnehmen und den Mörder seines Vaters zur Rechenschaft ziehen.

Eine der bekanntesten Sagen kehrt auf die Leinwand zurück und wird von hochkarätigen Schauspielern umgesetzt. In den Hauptrollen sehen wir Charlie Hunnam („Arthur“), Jude Law („Vortigern“), Àstrid Bergès-Frisbey („Guinevere“) und Eric Bana („Uther Pendragon“). Ein riesiges Spekatekl, dasmit bildgewaltigen Szenen und einer alten Geschichte in neuem Glanz lockt.


(Quelle: Kino.de)
Author wtfimcool
Published

Comments

No Comments

Leave a Reply

OneShot im August!

Am 20. August treffen wir uns auf eine Mädelsrunde in neuen Systemen.. welches wir spielen? Erfahrt ihr in wenigen Tagen!

Unsere Ork-Schätze: