Chaotic Dice #21 – Anna, eine junge Liebe

Was bisher geschah

Beim letzten Mal hat sich die Maske der wunderschönen Ambrosia gelegt und unsere Helden waren mit ihrem wahren Ich, einer hässlichen, alten Hag, konfrontiert. Da die Gute unsere Gruppe zu Hack verarbeiten wollte, mussten die 5 Freunde widerwillig ihre Waffen ziehen und Ambrosia und ihre Helfer niederstrecken. Nur der liebenswerte Furilli hat sich auf ihre Seite geschlagen, nachdem er seinen Angst überwunden hatte. Nun muss Furilli mit der Tatsache klar kommen, dass er seine „Freunde“ getötet hat. Gleichzeitig muss die arme Vara damit klar kommen, dass sie den stärksten Energy-Drink der Welt getrunken hat. In ihrem Kopf spielt das Lied „Drei Tage wach“ in Dauerschleife. Aber keine Sorge, sie überlebt es. Sie ist einfach nur sehr, sehr müde.

Und nun…

Das Blutbad ist vorüber und die nächsten Stationen und Ziele müssen geplant werden. Ein Boot soll auf der anderen Seite der Insel bereits bereit stehen, aber wo wollen unsere Helden genau hin? Haben sie schon weitere Ideen für ihren „Wanderzirkus“? Sie werden auf jeden Fall einen Wald und einen neuen Freund finden. Was das genau bedeutet und welche Konsequenzen das haben mag, erfahrt ihr in der neusten Folgen von Chaotic Dice …

ChaoticDice sind 6 Mädels, die sich alle zwei Wochen zusammen tun, um Würfel zu werfen und Dungeons and Dragons zu spielen (D&D 5e). RPGs liegen ihnen im Blut und auch wenn sie neu im Pen and Paper-Business sind, haben sie jede Menge Spaß. Also schaut rein und fiebert mit, wenn unsere “Helden” den Underdark „Olath Harl“ erkunden. Die Welt und die Helden entstammen alle unserer Feder. Natürlich sind die meisten Grundideen ähnlich, aber die Geschichte und die Welt stammen aus unseren verwirrten Köpfen. Daher gibt es auch keine Drachen! Wirklich! Der Schatten aus Folge 19? Das war einfach nur eine komische Wolke! Warum sollte ich lügen? Ihr glaubt mir nicht? Schaltet ein und findet selber heraus, ob ich lüge…

Author Avola
Published

Comments

No Comments

Leave a Reply