Es ist schon eine Weile her, dass Elhara ihre Heimat und ihre Familie hinter sich gelassen hat. Olath Phor, in seiner ewigen schwarzen Dunkelheit, ist ihr zuwider. Hier gedeihen keine bunten Blumen, kein frisches Gras und keine Früchte tragenden Bäume, alles wirkt irgendwie tot oder untot. Nicht selten sehnt sie sich nach den tiefen […]

Read More

  Da Vienors Halb-Drow Abstammung unschwer zu erkennen ist, kann sich ein jeder vorstellen, dass er es in seinem Leben nicht unbedingt leicht hatte. Geboren und aufgewachsen in der Oberwelt ist Konflikt kein Fremdwort für ihn und die Gewohnheit, sich mittels Worten aus der Affäre zu ziehen, ist ihm frühzeitig zur zweiten Haut geworden. Schon […]

Read More

Im Auftrag des Gottes Uthull ist Kana in die Stadt Olath Phor gekommen. Sie ist misstrauisch gegenüber allem und jedem, schloss sich jedoch trotzdem Myrae an, einer Drow, die mit der Dunkelheit und den in ihr verborgenen Geheimnissen vertraut zu sein schien. Kana ist noch jung und all ihr Wissen über diese Welt basiert auf Büchern, […]

Read More

         Eine Familie kann viele Formen annehmen – so viel weiß Vara inzwischen ganz sicher. Als Säugling wurde sie von einer zwergischen Ziehfamilie aufgenommen, die sich als eine Art Sammelbecken für elternlose Kinder verstand. Auf diese Weise wuchs Vara vorrangig in Gesellschaft von Zwergen auf und hat dementsprechend wenig Berührungsängste mit Vertretern […]

Read More

  Geboren in eine wohlhabende Drow Familie, hatte Myrae es einfach im Leben. Sie musste nie hungern, genoss eine gute Ausbildung und wuchs in einer für Drow-Verhältnisse friedlichen Familie auf. Sie merkte allerdings schon früh, dass sie anders war als ihre Geschwister und Klassenkameraden. Durch Drow Traditionen und religiöse Riten war ihr das Blutvergießen zwar […]

Read More