The Parasol Protectorate

Print

 

Seit ein paar Jahren ist ein neues Genre in den Fokus der Nerds gerutscht: Steam Punk. Eine Welt im viktorianischen England, in der die Dampfkraft sich weiter entwickel hat. Dampfschiffe, dampfbetriebene Geräte … klingt gut? Nun stellt euch vor, dass in dieser Welt Werwölfe und Vampire leben. Nicht versteckt, sondern offen. Als Dandy in der Mitte von London, als Lord oder Geheimagent.


Ich weiß gar nicht mehr genau wie ich Gail Carriger damals entdeckt habe, aber ich habe es nie bereut. Carriger hat genau diese Welt geschaffen. Werwölfe und Vampire, die durch das viktorianische England streifen. Doch was mich wirklich an “The Parasol Protacterate” gefesselt hat, war die Hauptperson. In insgesamt fünf Büchern verfolgen wir Alexia Tabotti und ihre ungewöhnliche Reise. Als Seelenlose ist sie in der Lage, die Unsterblichen sterblich zu machen. Als Lady kennt sie den korrekten Moment, um in Ohnmacht zu fallen. Als Powerfrau schlägt sie Angreifer im Notfall mit ihrem Schirm in die Flucht.

Eine Mischung aus Lady und Geheimagentin macht Alexia zu einer meiner absolut liebsten Heldin. Sie ist ein verdammter Dickkopf, lässt sich ungerne was sagen und ist selten weinerlich. Ich gebe zu, dass das Buch nicht für jeden etwas ist, vor allem da es auch Romanzen-Elemente hat. Als gute britische Lady sucht Alexia aktiv nach einem Ehemann, ihr fortgeschrittenes Alter und ihr italienische Aussehen machen die Dinge jedoch etwas kompliziert. Mit Mitte 20 ist man nun einmal nicht mehr die Jüngste. Ihr Dickkopf ist in der Sache auch nicht gerade hilfreich. Aber keine Sorge, sie schafft es trotzdem ein paar Geheimagenten, Vampiren und anderen Wesen den Kopf zu waschen. Das ganze in Reifrock und Hut.

Die Geschichte lebt aber nicht alleine von Alexia. Ihre Freunde, Bekannte, Gegner, jeder hat seine eigene, ungewöhnliche Persönlichkeit. “The Parasol Protectorate” Ist eine Welt voller Abenteuer, irrer Charaktere, starker Frauen und Humor. Innerhalb kürzester Zeit habe ich die fünf Bücher verschlungen und kann sie nun zu meinen liebsten zählen.


Fazit

 

Hmm, ich sollte mal die nächste Runde vorbereiten. Welches Regelwerk sollte ich nutzen? Welche Monster könnte ich auf die Helden hetzen? Uuuhh, eine neue Folge meines K-Dramas startet. Naja, mache ich die Vorbereitungen später . . .

Author Avola
Published

Comments

No Comments

Leave a Reply

Ich akzeptiere