Stift und Papier – Die Waffen der Nerds

Ich bin ein Nerd. Gut, dass sollte eigentlich niemanden so wirklich wundern, aber ich wollte es noch einmal festhalten. Um so älter ich werde, desto mehr Dinge aus unserer Kultur gibt es, zu denen es mich hin zieht. Vor nicht all zu langer Zeit habe ich dank RollPlay und CriticalRole mein Interesse an Pen and Paper Rollenspielen gefunden. Wenn mein Interesse erst einmal geweckt ist, kann kaum etwas dieses wieder erlöschen.

Nun, neben einer unglaublichen Menge an Würfeln – man kann bei Amazon gemischte 100er Pakete kaufen, ich habe davon zwei – habe ich nun bereits einige Regelwerke. Irgendwie ist da eine Sammelleidenschaft in mir entfacht. Zum Glück habe ich genug Freunde, die die unterschiedlichen Werke mit mir ausprobieren. Sei es als One Shot oder für eine dauerhafte Kampagne. Wenn du dich schon immer für Pen and Paper Rollenspiele interessiert hast, findest du nun hier, eine Liste mit unterschiedlichen Systemen. Also lies dich durch, es sollte für jeden etwas dabei sein!


Regelwerke

Dungeons And Dragons 3.5

DnD-3.5

DnD ist eines der älteren PnP Regelwerke. Orks, Elfen, Halblinge, Menschen die sich in Abenteuern als Kleriker, Krieger, Magier oder anderen Klassen versuchen. Hier befinden wir uns im klassischen Fantasy Genre, mit allen Monstern und Zaubern die das Herz begehrt. In erster Linie wird hierfür ein W20 benötigt. Je höher die Zahl, desto besser.

Die Tatsache, dass DnD 3.5 jede Menge Fähigkeiten für die Helden anbietet, hat seine Vor- und Nachteile. Zum einen kann man seinem Charakter so etwas mehr Hintergund geben, zum anderen sind dies aber auch eine Menge Regeln. Ich persönlich würde DnD 3.5 nicht unbedingt für Anfänger empfehlen.

 

Das schwarze Auge

DSA

DSA scheint das Regelwerk der deutschen PnP Spieler zu sein. Seit Jahren entwickelt sich Aventurien immer weiter, und die Bewohner musste schon einiges Mitmachen. Aventurien ist ebenfalls eine Fantasy Welt, jedoch gibt es hier für die Bewohner ein paar Verhaltensregeln. Der W20 ist die Waffe des DSA Spielers, jedoch sind niedrige Würfe besser.

DSA ist das deutscheste Regelwerk, das ich kenne. Wenn ihr glaubt, DnD 3.5 hätte viele Fertigkeiten, schaut euch erste einmal DSA an. Für jedes Wissen, jede Tätigkeit, jede Fähigkeit gibt es einen extra Skill, den man lernen und verbessern kann. Dies sorgt dafür, dass der Rollenspiel Aspekt manchmal etwas zurücktritt, da man ja alles auswürfeln kann und kaum spielen muss. Auch ist die Welt von Aventurien relativ stark vorgegeben. Es gibt Ecken, in denen man mehr Freiheit hat, aber ganz so fantastisch wie andere Welten kommt mir Aventurien nicht vor.

 

Shadowrun

SR-5th

Internet, Schusswaffen, Drogen, SR ist sicherlich keine Fantasywelt. Doch pur SciFi ist sie auch nicht. Anstellen von Außerirdischen, wird SR von Metamenschen bewohnt. Orks, Elfen, Zwerge, alles was das Herz begehrt. Als Shadowrunner machen diese die Arbeit, die nicht immer ganz legal ist. Im Grunde braucht der SR-Spieler nur den guten alten W6, je besser der Dünner jedoch ist, desto mehr W6 muss er würfeln. Eine Probe ist geschafft, wenn ein bestimmter Prozentsatz der Würfel die Probe bestanden hat.

Cyberpunk vom feinsten. Wer keine Lust auf das typische Fantasy Setting hat, findet mit Shadowrun eine geniale Alternative. Hier ist man weder Held, noch Böswicht. Als Runner wird man von den unterschiedlichsten Leuten, für die verschiedensten Tätigkeiten angeheuert. Ach ja, vom Zauberer bis zum Hacker ist übrigens alles dabei.

RollPlay

 

Maid RPG

Maid-RPG

Nun, nicht alle RPGs müssen ernst genommen werden. Natürlich kann man auch bei allen anderen viel Unsinn machen, aber Maid RPG ist regelrecht darauf ausgelegt. Als japanische Maid versuchen die Spieler die Gunst ihres Meisters zu gewinnen. Schaut man sich die Zufallstabellen an, anhand derer das Spiel gestaltet wird, so fragt man sich schnell, ob man nicht vielleicht doch gerade die Zutaten für einen Anime zusammen würfelt. Maid RPG benötigt nicht mehr als 3W6.

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie ein Manga entsteht? Wir hatten beim spielen von Maid RPG das Gefühl, dass wir genau das gerade tun. Die Regeln sind simpel. Maid RPG eignet sich vor allem für One Shots, die gerne mal im Chaos enden dürfen!

RollPlay

 

Pathfinder

Pathfinder

Pathfinder ist die Weiterentwicklung der DnD 3.5 Regeln. Im Grunde handelt es sich hierbei demnach, um das selbe Regelwerk. Im Gegensatz zu DnD 3.5 wird Pathfinder jedoch noch weiter geführt, ist erhältlich in Deutsch und man kann alle Abenteuer und erweiterten Regeln in den meisten Rollenspielladen kaufen.

 

Dungeons And Dragons 5th

DnD-5th

DnD 5th edition ist die neuste Generation von DnD. Da sie erst vor kurzem erschienen ist, kann man sich regelmäßig auf neue Abenteuer und Inhalte freuen. Leider gibt es hierfür keine deutsche Lokalisierung, und es wird wohl auch keine geben. Dies kann zu leichten Verwirrungen führen, wenn man auf Deutsch spielt. Rollenspielbegriffe lassen sich nicht einfach so übersetzen.

DnD 5th ist das Regelwerk meiner Wahl. Es ist simple genug für Einsteiger, man kann die Forgotten Realms nutzen, oder man baut sich seine eigene Welt. Wenn ihr das Ganze in Aktion sehen wollt, könnt ihr auch gerne uns dabei zu sehen!^^

ChaoticDice

CriticalRole

RollPlay

 

Dungeon World

Dungeon-World

Wer ein Fantasy-Setting sucht, dass den Rollenspielaspekt hervorhebt, ist bei DW am richtigen Ort. Es gibt insgesamt nur 5 Würfe, welche alle von den Spieler durchzuführen sind. Da es in diesem Sinne nicht einmal einen richtigen Kampfmechanismus gibt, hängt alles vom Rollenspiel der Helden ab. Die meisten Entscheidungen werden durch den guten alten W6 entschieden.

RollPlay

 

Apocalypse World

apocalypse world

Apocalypse World ist das Werk auf dem die Idee zu Dungeon World beruht. Der größte Unterschied ist, dass es sich um eine postapokalyptische Welt handelt. Ansonsten sind die Regeln ähnlich zu den DW Regeln. Das Rollenspielen steht demnach an erster Stelle.

RollPlay 

Hmm, ich sollte mal die nächste Runde vorbereiten. Welches Regelwerk sollte ich nutzen? Welche Monster könnte ich auf die Helden hetzen? Uuuhh, eine neue Folge meines K-Dramas startet. Naja, mache ich die Vorbereitungen später . . .

Author Avola
Published

Comments

No Comments

Leave a Reply

Ich akzeptiere