Gratis Comic Tag – Unsere Beute Teil 3

Und schon sind wir beim dritten Teil unserer Review-Reihe zu den Heften, die wir am Gratis Comic Tag abgestaubt haben.


Rat Queens by Kurtis Wiebe, Roc Upchurch

Rat Queens

Avola: Ich bin verliebt. Rat Queens war meine erste Beute. Es war der Comic, den ich unbedingt haben wollte, und ich wurde nicht enttäuscht. Die vier Mädels sind Klasse, der Stil super und die Story liest sich wie ein Pen&Paper Abenteuer. Kein Wunder das die Jungs und Mädels von Critical Role so verliebt sind!

Bananepic: Der Hammer. Zeichen- und Erzählstil haben mich von Anfang an überzeugt. Die vier Heldinnen sind vielleicht nicht die sympathischsten und doch will ich mehr von ihnen. Rat Queens wird definitiv angeschafft.

wtfimcool: Blut, Gewalt und ein Hauch von Fäkalsprache. Ich bin ohne große Erwartung an Rat Queens herangetreten und im Nachhinein unendlich froh, dieses Goldstück mitgenommen zu haben. Diese vier Mädels gehören definitiv in mein Regal.


The Stuff of Legend by Mike Raicht, Brian Smith, Charles Paul Wilson III (US)

The Stuff of Legend

Avola: Was für eine coole Geschichte. Toy Story für Erwachsenen. Ein Junge wird vom Boogeyman entführt und seine Spielzeuge machen sich auf den Weg, ihn zu retten. So wie es aussieht, verwandeln sie sich in richtige Wesen in der Welt des Boogeymans. Eine Gruppe von Kämpfern, die ihren Besitzer zurück holen wollen. The Stuff of Legend ist bereits in seinem 5 Volume, und ich werde definitv mal schauen, ob ich den ersten Band auftreiben kann. Ob es diese schon auf Deutsch gibt, konnte ich nicht raus finden, aber Disney möchte das gute Stück verfilmen. Nice!

Hmm, ich sollte mal die nächste Runde vorbereiten. Welches Regelwerk sollte ich nutzen? Welche Monster könnte ich auf die Helden hetzen? Uuuhh, eine neue Folge meines K-Dramas startet. Naja, mache ich die Vorbereitungen später . . .

Author Avola
Published

Comments

No Comments

Leave a Reply

Ich akzeptiere